Bis Ende Mai: BR stellt einzelne Produktionen zurück.

Bayerischer Rundfunk stellt wegen der aktuellen Corona-Situation bis Ende Mai einen Teil seiner TV- und Radio-Produktionen zurück. Die Fernsehsendungen Jetzt red i und Schlachthof verschiebt der Sender, Konzerte der BR-Klangkörper sowie "mehrere Musikproduktionen in der Unterhaltung" sind dagegen ganz abgesagt. Man wolle mit der Maßnahme die Gesundheit der Mitarbeitenden schützen, aber auch "die Sendefähigkeit speziell mit Blick auf die aktuelle Berichterstattung" gewährleisten.
br.de, dwdl.de