Bundeskartellamt und Google einigen sich im Streit um mehr Kontrolle bei Datenverarbeitung.

Mehr Kontrolle: Nutzende bestimmter Google-Dienste wie Gmail erhalten nach einer Einigung zwischen dem Bundeskartellamt und Alphabet mehr Mitspracherecht bei der Weiterverarbeitung ihrer Kundendaten. Das Kartellamt hatte den Google-Konzern zuvor abgemahnt, ursprünglich aber die Begrenzung von deutlich mehr Google Diensten angepeilt, als der Kompromiss nun umfasst.
tagesschau.de