Bundesrat empfiehlt Verkaufsverbot reiner UKW-Radios.

altes radio 150 (Foto  picture alliance blickwinkel)UKW-Radio: Der Kulturausschuss des Bundesrats will dem Digitalradio DAB+ einen Schub geben und empfiehlt, ab 2019 keine reinen UKW-Radios mehr zu verkaufen. Laut "Spiegel" sollen dann nur noch Radiogeräte angeboten werden dürfen, die auch den Digitalradio-Standard DAB+ empfangen können. Für den Bundestag ist die Empfehlung aber nicht bindend.
"Spiegel" 37/2016, S. 61 (Paid), radioszene.de

Schreibe einen Kommentar