CDU Vorpommern-Greifswald will Philipp Amthor wieder im Bundestag sehen.

Zurück auf Los: Philipp Amthor, 27, soll, geht es nach dem Kreisvorstand der CDU Vorpommern-Greifswald, zurück in den Bundestag. Der Vorstand hat einstimmig beschlossen, ihn wieder als Kandidaten für den örtlichen Wahlkreis vorzuschlagen. Amthor war für seine Lobbyarbeit für die IT-Firma Augustus Intelligence in die Kritik geraten, der Bundestag hat dabei aber keine Rechtsverstöße festgestellt.
handelsblatt.com, turi2.de (Background)