Chief Business Officer Natalie Martens verlässt WPP-Tochter Grey.

New Business? WPP-Agentur Grey und Chief Business Officer Natalie Martens gehen getrennte Wege. Sie war vor drei Jahren zur Agentur gekommen und hatte den Standort Hamburg zur Zentrale der Agentur aus­ge­baut, nun ver­lässt sie Grey mit unge­nanntem Ziel. Martens' Posten werde nicht nach­besetzt. Executive Creative Director Frederik Wetzel kehrt parallel zu Grabarz & Partner zurück.
meedia.de (€), horizont.net (€), horizont.net (€, Wetzel)