Das Portal Lokalkonsum will lokale Geschäfte gegen Amazon unterstützen.

Lokales Shopping: Die Plattform lokal-konsum.de will ab heute lokale Geschäfte auf einer Shopping-Seite sammeln und kleine Läden so in der Corona-Krise und danach gegen Amazon und andere Großhändler unterstützen. Die Einnahmen sollen den Geschäften vollständig zukommen, die Shops können Artikel versenden oder zur Abholung im Laden anbieten. Rund 80 ehrenamtliche Unterstützer haben das Portal in den letzten Tagen erstellt.
per Mail, lokal-konsum.de