Der konservative US-Radio-Moderator Rush Limbaugh, 70, ist tot.

Rush Limbaugh ist tot. Der rechtskonservative Radio-Host ist im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Rush Limbaugh war eine der prominentesten Stimmen der Neuen Rechten in Amerika und verbreitete kontroverse Ansichten zu Themen wie Abtreibung oder dem Klimawandel, den er leugnete. Nachdem Limbaugh seine Lungenkrebsdiagnose im Februar 2020 öffentlich gemacht hatte, verlieh ihm Donald Trump die Medal of Freedom.
cnbc.com, bild.de