Deutsche Welle bittet Bundesregierung um Hilfe für afghanische Mitarbeitende.

Afghanistan: Rundfunk- und Verwaltungsrat der Deutschen Welle appellieren an die Bundesregierung, die Rettung der Journalistinnen aus Afghanistan zu ermöglichen. Mit der Machtübernahme der Taliban sei das Leben der DW-Korrespondentinnen und ihrer Familien "akut bedroht". Die Taliban haben demnach schon die Wohnungen von drei Mitarbeitenden durchsucht.
dw.com