DWDL: Erfinderin der “Schillerstraße” verklagt Sat.1 auf Unterlassung und Schadensersatz.

Maike Tatzig, Erfinderin der Sat.1-Sendung "Schillerstraße", hat beim Landgericht München Unterlassungs- und Schadensersatzklage gegen den Sender eingereicht, berichtet DWDL. Der Sender habe sich für die neue Reihe "Mord mit Ansage" bei der Impro-Comedy bedient und führe "Schillerstraße" mit unwesentlichen Änderungen fort.
dwdl.de