Facebook kooperiert bei Facebook Watch mit Springer, Burda und Gruner + Jahr.


Watch your back: Facebook gewinnt mehrere europäische Verlage für seinen YouTube-Konkurrenten Watch. Aus Deutschland sind künftig Springer, Burda und Gruner + Jahr dabei und liefern exklusive, redaktionelle Videoformate. Auch "LeMonde" aus Frabnkreich kooperiert mit dem Netzwerk. Facebook beteiligt die Verlage an den Werbeeinnahmen. Laut dpa zahlt das Social Network zudem europaweit insgesamt einen zweistelligen Mio-Betrag direkt an die Medienpartner.

Springer kündigt die tägliche Nachrichtenshow "Bild Daily" sowie "Welt News" an. Burda steuert unter anderem das wöchentliche Format "Focus News Stories" sowie die Sendung "Focus Life Hacks" bei, in der Nutzer Fragen zu alltäglichen Problemen stellen können sollen. Gruner + Jahr kündigt vier verschiedene Sendungen an, darunter zwei Essens-Formate, eine Fußball-Sendung mit dem "11 Freunde"-Chef Philipp Köster und eine Wissenschaftsshow.
newsroom.fb.com, welt.de