Facebook zahlt nun doch seine Strafe von 500.000 Pfund in Großbritannien.

Facebook-LogoFacebook zahlt nun doch das im Rahmen des Skandals um Cambridge Analytica von britischen Datenschützern verhängte Bußgeld von 500.000 Pfund (rund 580.000 Euro). Der Konzern hatte zunächst Einspruch eingelegt. Wie die britische Datenschutzbehörde mitteilt, sei dies jedoch kein Schuldeingeständnis Facebooks.
spiegel.de, turi2.de (Background)