Galeria präsentiert sich in neuem Logo.

Neuer Name, neues Logo: Galeria streicht Karstadt und Kaufhof aus seinem Namen und präsentiert ein neues Logo. Ab dem 27. Oktober will der Konzern seine 131 Warenhäuser umbauen und nimmt dafür 600 Mio Euro in die Hand. Die Filialen sollen künftig stärker lokal ausgerichtet sein und mehr Serviceangebote enthalten. So soll man mit einer App, Tische im Restaurant reservieren können.
wiwo.de, turi2.de (Background)