Giorgia Meloni fällt auf Fake-Anruf von russischen Satirikern herein.

Spaß beiseite: Italiens Minister­präsidentin Giorgia Meloni ist auf einen Fake-Anruf der putin­treuen Satiriker Wowan und Lexus hereingefallen, die sich als afrikanische Politiker ausgaben. Demnach habe Meloni ihnen gesagt, dass beim Ukraine-Krieg "große Müdigkeit auf allen Seiten" herrsche. Das Duo hatte auch schon Angela Merkel nach Ende ihrer Amtszeit hereingelegt, auch Franziska Giffey ist ihnen auf den Leim gegangen.
zdf.de, turi2.de (Background Merkel), turi2.de (Background Giffey)