Gruner + Jahr steht kurz vor Verkauf seines Frankreich-Geschäfts.

Gruner + Jahr steht kurz vor dem Verkauf seiner französischen Magazin-Tochter Prisma Media an Vivendi, berichtet Gregory Lipinski. Die beiden Seiten haben sich auf einen Kaufpreis geeinigt, der bei 300 Mio Euro oder darunter liegen dürfte. Eine Verkaufsoption ist bereits unterzeichnet, die Arbeitnehmervertreter müssen noch zustimmen. Mit dem Verkauf würde Gruner + Jahr zu einem rein deutschen Zeitschriftenhaus werden: Prisma ist die letzte Auslandsbeteiligung des Verlags.
meedia.de (Paid), turi2.de (Background)