Hör-Tipp: Yvonne Catterfeld findet die Entwicklung von sozialen Medien “beängstigend”.

Hör-Tipp: Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld findet die Entwicklung von sozialen Medien und die ständige Smartphone-Nutzung "beängstigend für unsere Generation". Sie erzählt Bettina Rust im Podcast "Hörbar Rust", sie wolle ihren Sohn gut vorbereiten, sodass er kein "Pseudoleben in den Sozialen Medien führt". Außerdem erinnert sie sich, dass ihr heutiger Beruf ihr als Kind "unmöglich" erschienen ist, weil es Plattformen wie Soundcloud und YouTube noch nicht gegeben hat.
ardaudiothek.de (84-Min-Audio)