“Manager Magazin”: Ex-BBDO-Chefs fordern Abberufung von Marianne Heiß.

BBDO Germany: Ex-Chef Frank Lotze und Ex-Kreativchef Wolfgang Schneider, die die Agentur vor einem Jahr verlassen haben und auch Anteile halten, klagen gegen einen Gesellschafter-Beschluss, bei dem sie CEO Marianne Heiß erfolglos abberufen lassen wollten. Sie werfen BBDO und Heiß vor, sie nicht korrekt über Beteiligungsverhältnisse aufgeklärt und eine zu geringe Ausschüttung beim Verkauf der Tochterfirma Sellbytel erhalten zu haben.
manager-magazin.de (Paid)