Jan Böhmermann sucht die NS-Vergangenheit der Hohenzollern.

Hohenzollern Royale: Jan Böhmermann nimmt sich im "Neo Magazin Royale" die Entschädigungsforderungen der Hohenzollern vor. Der Moderator veröffentlicht auf der Seite hohenzollern.lol bisher geheim gehaltene Gutachten, die nahelegen, dass die Adelsfamilie dem Nazi-Regime Vorschub geleistet hat und ihr damit keine Entschädigung zusteht. Bisher haben die Hohenzollern erfolgreich gegen die Veröffentlichung von Gutachten geklagt. Die Internetseite hatte am Abend Kapazitätsprobleme und war zeitweise nicht erreichbar.

Böhmermann geht in einem Online-Video davon aus, dass auch seine Veröffentlichung juristisch gestoppt werden könnte und ruft die Nutzer dazu auf, die Dokumente herunterzuladen und weiterzugeben. Er fordert Juristen auf, per Mails legale Tricks mitzuteilen, mit denen "eine alte, verbrecherische Adelsfamilien" enteignet werden kann. Er wolle diese Hinweise an die Delegation der Bundesregierung weitergeben, die mit den Hohenzollern verhandelt.
tagesspiegel.de, youtube.com (29-Min-Video), hohenzollern.lol