Jessica Schwarzer ist nicht mehr beim “Handelsblatt” angestellt.

Jessica Schwarzer, bisher Leiterin Live-Journalismus und Börsen-Chefkorrespondentin beim "Handelsblatt", verkündet bei Twitter, dass sie nun als freie Journalistin arbeitet. Sie hatte im März 2016 den Veranstaltungs-Posten zusätzlich übernommen. Ina Karabasz übernimmt die Rolle als Leiterin Live-Journalismus.
turi2 – eigene Infos, twitter.com, xing.com, turi2.de (Background)