Journalist Erk Acarer wird wieder bedroht.

Wieder im Visier: Der türkische Journalist Erk Acarer ist erneut bedroht worden, die Polizei weitet nun ihre Ermittlungen aus. In der Nacht auf Dienstag wurde ein um ein gekochtes Ei gewickelter Zettel mit der Nachricht "Du wirst schon sehen" in Acarers Garten geworfen, so der Journalist. Die Behörden prüfen nun, ob ein Zusammenhang mit einem Angriff auf Acarer Anfang des Monats besteht.
welt.de, turi2.de (Background)