Kristina Bonitz verlässt Strategieagentur Diffferent, neuer Chef ist Paul End.

Strategischer Wechsel: Die Strategieagentur Diffferent und Geschäftsführerin Kristina Bonitz gehen nach rund zweieinhalb Jahren getrennte Wege. Bonitz verlasse das Unternehmen, "um sich neuen Herausforderungen zu stellen". Neuer CEO ist Paul End, der bisher u.a. als Prokurist im Manage­ment­team für das operative Geschäft tätig war. Zudem ist eine zweite Geschäfts­führungsposition geplant, die in den nächsten Monaten extern besetzt werde.
diffferent.de