Landesverrat: Deutschlandfunk-Experte leugnet Ermittlungen.

Netzpolitik-Logo-150Deutschlandfunk verbreitet ganz eigene Ansichten zu den Ermittlungen gegen Netzpolitik.org. Sicherheitsexperte Rolf Clement darf in den "Informationen am Morgen" unwidersprochen behaupten, dass es keine Ermittlungen gegen das Blog gibt, dokumentiert Stefan Niggemeier. Der Medienjournalist wirft "Bild" und Kai Diekmann vor, auf das Radio-Interview hereingefallen zu sein.
stefan-niggemeier.de

2 Gedanken zu „Landesverrat: Deutschlandfunk-Experte leugnet Ermittlungen.

Schreibe einen Kommentar