Lipinski: “stern”-Redaktion ist in Kurzarbeit.

stern hat seine Redaktion im Juni in Kurzarbeit geschickt, meldet Gregory Lipinski aus Belegschaftskreisen. Alle Redakteur*innen arbeiteten nun offiziell auf 75 % ihrer regulären Arbeitszeit. Bisher sei die Maßnahme nur für den Juni angedacht, so Lipinski, sie könne aber verlängert werden. Dies wolle Gruner + Jahr auf Monatsbasis entscheiden.
meedia.de, turi2.de (Background)