Meinung: In Social Media schwingt beim Coronavirus oft auch Rassismus mit.

Social Media: In Beiträgen über den Coronavirus schlummert oft ein verdeckter Rassismus, der "aus kolonialen Zeiten stammt", beklagt die Autorin und Filmemacherin Sun-Jo Choi im "Standard". Die "gelbe Gefahr aus dem Osten" werde durch mediales Framing befeuert. Demnach werde eine ganze Bevölkerungsgruppe mit "einer Krankheit gleichgesetzt".
derstandard.at