Microsoft terminiert Eröffnung des deutschen Cloud-Rechenzentrums im Herbst.

Microsoft will das im Bau befindliche deutsche Cloud-Rechenzentrum im Herbst eröffnen. "Momentan liegen wir gut im Plan", sagt Sabine Bendiek, Deutschland-Chefin von Microsoft, im "FAZ"-Interview. Nach Inkrafttreten der DSGVO sei die Nachfrage nach europäischen Datenspeicherorten gestiegen. Konkurrent Amazon hat das Potential des Cloud-Geschäfts früher erkannt, räumt Bendiek selbstkritisch ein.
"FAZ", S. 26 (Paid)