“Nazis keulen”: Keine Konsequenzen für Jan Böhmermann.

Satire darf alles: Die Staats­anwalt­schaft Mainz will nach dem Spruch "Nazis keulen" kein Ermittlungs­verfahren gegen Jan Böhmermann einleiten, meldet der "Standard". Es gebe "keinen Anfangs­verdacht für ein strafbares Verhalten", sagt Oberstaatsanwältin Andrea Keller. Bei Böhmermanns Äußerung handle es sich "mithin um ein satirisch-ironisches Element", die Inter­pretation der Aussage als "Mordaufruf" greife zu kurz. Nach dem ZDF Magazin Royale von Februar über die FPÖ hatte u.a. ein Impf-Gegner Böhmermann angezeigt.
derstandard.at, turi2.de (Background)