Nielsen: Publikumszeitschriften setzen 2,8 % weniger mit Anzeigen um.

Publikumszeitschriften setzten bis inklusive Oktober 2,55 Mrd Euro um - 2,8 % weniger als im Vorjahr, errechnet Jens Schröder aus Nielsen-Zahlen. Dank hinzugewonnener Auflage steigert sich die TV-Beilage "Prisma" um satte 40 % auf 102 Mio Euro und steht an der Spitze. Bester Verkaufstitel ist der "stern", der trotz rückläufiger Auflage bei Nielsen um 15,8 % zulegt. Größte Verlierer unter den Top-10-Titeln sind die "Bild am Sonntag" mit -12,9 % und der "Focus" mit -11,7 %.
meedia.de