Nike steigert Gewinn, liegt aber unter den Umsatz-Erwartungen.

Läuft: Nike profitiert in der Corona-Pandemie vom Online-Shopping-Boom und steigert so seinen Quartalsgewinn im Vergleich zum Vorjahr um 71 % auf 1,4 Mrd Dollar. Die Umsätze klettern um 3 % auf 10,4 Mrd Dollar. In seiner Heimatregion Nordamerika sind die Erlöse wegen Lieferketten-Probleme um 10 % gesunken. Analystinnen hatten mit einem höheren Umsatz gerechnet, die Aktie fiel daher nachbörslich um 4 %.
handelsblatt.com (Paid)