Noyb beschwert sich über Kampagne von EU-Innen­kommissarin Ylva Johansson.

Noyb sagt No: Die Daten­schutz­organisation Noyb reicht Beschwerde gegen eine Kampagne des EU-Innen­kommissariats von Ylva Johansson ein. Darin soll die ange­strebte Chat­kontrolle-Verordnung mit poli­tischem Mikro­targeting auf X in dazu kritisch stehenden Ländern beworben worden sein. Das sei ein DSGVO-Verstoß und habe die demokratischen Verfahren zwischen den EU-Institutionen untergraben.
netzpolitik.org