Peter Höpfner verlässt Egmont.

Auszug aus Entenhausen: Peter Höpfner verlässt zum Jahresende nach 19 Jahren Egmont um sich "neuen beruflichen Aufgaben" zu widmen. Höpfner verantwortete zuletzt als Global Creative Director unter anderem die Lizenztitel von Disney, Mattel und Hasbro. In Deutschland war er zudem Koordinator des "Lustigen Taschenbuch".
per Mail, turi2.de/koepfe (Profil Höpfner)

Aus dem Archiv von turi2.tv: 50 Jahre "Lustiges Taschenbuch": Keine Print-Krise in Entenhausen.