Peter Huth wird Chefredakteur der “Welt am Sonntag”, “B.Z.”-Chefredakteurin wird Miriam Krekel.

Peter Huth-150Stühlerücken bei Springer: Zeitgleich mit der Ernennung von Julian Reichelt zu Germany's next Kai Diekmann hat Springer bekannt gegeben, dass "B.Z."-Chefredakteur Peter Huth Chefredakteur der "Welt am Sonntag" wird. Huth, der sich als kreativer Blattmacher und Experte für außergewöhnliche Titel-Ideen bei der "B.Z." profiliert hat, folgt bei der "Welt am Sonntag" auf Beat Balzli, der Chefredakteur der "Wirtschaftswoche" unter Herausgeberin Miriam Meckel wird.

Miriam Krekel 150Neue "B.Z."-Chefredakteurin wird Huths bisherige Vize Miriam Krekel, 39. Krekel ist ein echtes "Bild"-Gewächs, sie kam 2002 zu "Bild", war u.a. Ressortleiterin Polizei, Vize bei "Bild Hamburg", leitete bei "Bild" auch die Kernressorts Unterhaltung und Nachrichten, sowie die "Bild Berlin/Brandenburg". Miriam Krekel ist die Tochter der Schauspielerin Hildegard Krekel ("Ein Herz und eine Seele"), der sie auch ähnlich sieht.
meedia.de, axelspringer.de, turi2.de (Background Balzli)

Ein Gedanke zu „Peter Huth wird Chefredakteur der “Welt am Sonntag”, “B.Z.”-Chefredakteurin wird Miriam Krekel.

Schreibe einen Kommentar