Podimo erhält Kapitalspritze von 44 Mio Euro.

Hört, hört: Die Podcast-Plattform Podimo sammelt in einer Finanzierungsrunde 44 Mio Euro ein. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen will das frische Kapital in Inhalte und Technik investieren und z.B. KI-Tools entwickeln, um die Angebots-Vielfalt zu erhöhen. Das Kapital kommt nicht nur von Investmentfirmen, sondern auch von einem Dänischen Staatsfonds.
eu-startups.com, startbase.de