“Spiegel”: Anton Hofreiter schickt Brandbrief an falschen Olaf Scholz.

Mausgerutscht: Politik erfordert zuweilen technisches Fein­gefühl, zeigt der "Spiegel" am Fall von Anton Hofreiter. Der Grüne wollte Olaf Scholz einen Brand­brief zum Thema Waffen für die Ukraine schicken. Tatsächlich landete die Mail aber bei einem Namens­vetter des Kanzlers – einem IT-Experten im Kanzler­amt. Das Miss­geschick fiel der Büro­leiterin zum Glück zeitnah auf.
spiegel.de