Studie: Deutsche nutzen Medieninhalte täglich durchschnittlich 420 Minuten.

Medienkonsum der Deutschen beläuft sich täglich im Durchschnitt auf 420 Minuten, errechnet der ARD/ZDF-Massenkommunikation-Trend. Videoinhalte kommen auf 202 Minuten, davon entfallen 76 % auf lineares TV. Audio erreicht 186 Minuten, 79 % werden via Radio konsumiert. Die 14- bis 29-Jährigen kommen insgesamt nur auf 357 Minuten, hier verschieben sich die Präferenzen stark zu On-Demand-Diensten.
zdf.de