“TV Movie” missbraucht Krebserkrankung für Facebook-Klicks.

tv-movie-roger-willemsen-600
"TV Movie" betreibt Clickbait ohne Rücksicht auf den Inhalt. Nach heftiger Kritik löscht die Redaktion den Post und entschuldigt sich.

Aufmerksamkeit um jeden Preis: "TV Movie" aus dem Hause Bauer schreit bei Facebook nach Klicks und überschreitet dabei die Grenze zur Geschmacklosigkeit. Stein des Anstoßes ist ein Posting über die Krebserkrankung des Schriftstellers und Moderators Roger Willemsen. Es zeigt die Fotos von vier populären Moderatoren -
neben Willemsen sind Günther Jauch, Stefan Raab und Joko Winterscheidt zu sehen - und macht mit der Zeile auf: "Einer dieser Moderatoren muss sich wegen einer Krebserkrankung zurückziehen." Eine Antwort liefert das Posting nicht.

Nach vielen kritischen Kommentaren auf Facebook und Twitter hat die Redaktion den Beitrag wenige Minuten nach Veröffentlichung gelöscht. Eine Entschuldigung folgte einige Zeit später: "Eure Kritik ist gerechtfertigt und wir geloben Besserung". TV Movie produziert bei Facebook bereits seit einiger Zeit ähnlich krasse Cliffhanger und wird dafür immer wieder kritisiert.
dwdl.de, bildblog.de, facebook.com (Entschuldigung)

Mitarbeit: Markus Trantow

Ein Gedanke zu „“TV Movie” missbraucht Krebserkrankung für Facebook-Klicks.

Schreibe einen Kommentar