Uber chauffiert wieder durch Frankfurt am Main.

Uber kehrt nach Frankfurt am Main zurück und bietet normale Taxifahrten und professionelle Chauffeure an. Auf die einstige Kern-Dienstleistung, Mitfahrer an private Fahrer zu vermitteln, verzichtet der Taxischreck in der Rheinmetropole, weil deutsche Gerichte dabei auf die Bremse treten. In Deutschland vermittelt Uber auch in Düsseldorf, Berlin und München.
spiegel.de