Video-Tipp: Ingeborg Trampe sieht Selbstständige vor einer schwierigen Zukunft.

Video-Tipp: Die ehemalige BBDO-Sprecherin Ingeborg Trampe äußert sich im Interview mit Volker Schütz, dem Chefredakteur unseres TV-Kooperationspartners "Horizont", zur aktuellen Situation von Freelancer*innen. Der Ruf der Selbstständigkeit, die in Deutschland "ja eh nicht so hoch angesehen" sei, leide unter den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. Die fehlende Planungssicherheit führe dazu, dass auch Agenturen aktuell "an der falschen Stelle sparen." Kolleg*innen empfiehlt sie, bei Bedarf weniger zurückhaltend ihr Netzwerk zu nutzen und auf potentielle Kunden zuzugehen.
horizont.net (18-Min-Video)