Wiedervorlage: Das wichtigste aus KW 40/20.


Wiedervorlage: Was in Kalenderwoche 40 wichtig war – für alle Meinungsmacher*innen, die es verpasst haben:

Werbespruch vs. Anspruch: "Man muss bis zur Ebbe warten, um zu sehen, wer nackt badet." Für Jan Pechmann, Chef der Strategie-Beratung Diffferent und Keynote-Speaker bei Best 4 Campus am kommenden Donnerstag, ist die Krise die Nagelprobe für Anspruch und Wirklichkeit im Purpose-Marketing. Im Video-Interview von turi2.tv erklärt er, wie er Böcke zu Gärtnern machen will.
turi2.tv (9-Min-Video auf YouTube)


Medienjournalismus ist "ein permanenter Zyklus" des Telefonierens und des Kontaktiert­werdens, sagt Ulrike Simon (Foto) im OMR-Media-Podcast von Pia Frey. Bei Gerüchten spüre sie ein "Kribbeln" und wolle wissen, was dahinter steckt. In den Medienjournalismus sei sie "reingerutscht".
omrmedia.podigee.io (50-Min-Audio)


Mit Nazis reden: Journalist Thilo Mischke hat 18 Monate in der rechten Szene recherchiert und Nazi-Treffen besucht. Mit Mischkes Doku Rechts. Deutsch. Radikal erreiche ProSieben ein "BigBangTheory-Publikum" mit einem Thema, "wie es viele etablierte Medien heute gar nicht mehr schaffen", kommentiert Jonas Leppin.
prosieben.de (124-Min-Video), turi2.de (Background), twitter.com (Kommentar Leppin)


Springer eröffnet am 6. Oktober seinen Neubau in Berlin, Gäste sind u.a. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Architekt Rem Koolhaas. Ein Making-Of-Video zeigt die wichtigsten Stationen des Baus - vom Ausheben der Baugrube bis zur Konstruktion des 45 Meter hohen Atriums.
youtube.com (2-Min-Video)


Duell-Rückblick: US-Moderator Trevor Noah nimmt die erste TV-Debatte zwischen Donald Trump und Joe Biden auseinander. Der Comedian sagt, er habe sich noch nie so sehr nach einer Werbe­pause gesehnt. Noahs Vorschlag: Trump erhält jedes Mal 100 Dollar, wenn Biden einen Satz zu Ende sprechen darf.
youtube.com (6-Min-Video), turi2.de (Background)