YouTube löscht Videos und Kanäle von Impfgegnerinnen.

Empfindlicher Stich: YouTube geht ab sofort härter gegen Impf­gegnerinnen vor und löscht Videos über die angebliche Gefahr zugelassener Impfstoffe. Bislang setzte die Video-Plattform das laut Blog-Eintrag nur bei Falsch­informationen im Zusammenhang mit der Corona-Impfung um. Außerdem sperrt YouTube reichweiten­starke Kanäle prominenter Impf­schwurbler.
spiegel.de, blog.youtube, t3n.de