Zitat: Anke Engelke entdeckt Material bei Fahrten mit Bus und Bahn.

"Ich fahre leidenschaftlich gerne Bahn und Bus, und in Köln ist es auch als sogenannte Prominente kein Problem, die Menschen mögen denken, dass man dann angestarrt wird, doch das Gegenteil ist der Fall: Ich glotze, ich suche mein Material, ich schaue, wie jemand sitzt oder telefoniert."

Anke Engelke spricht im "FAS"-Interview u.a. darüber, dass sie nicht gerne über ihre Wirkung bei anderen Menschen nachdenkt – und viele Leute sie ohnehin nicht mehr kennen würden: "Viele sterben weg und die jungen Leute, die 14-Jährigen, kennen mich vielleicht gerade noch aus LOL."
faz.net (Paid)