Zitat: “Zurücktreten ist nicht”, sagt Deniz Yücel.

"Mir ist der Satz rausgerutscht: 'Ich habe mich schon mit ganz anderen Präsidenten angelegt.' Das habe ich erst bedauert, dann dachte ich: Ist doch wahr."

Im "Zeit"-Interview reagiert PEN-Präsident Deniz Yücel auf die Rücktrittforderungen seiner Vorgänger. Für ihn ist klar: "Zurücktreten ist nicht".
"Zeit" (Vorabmeldung)

Weitere Zitate aus dem Interview:
"Sofern ich nicht ausdrücklich auf etwas Bezug nehme, worauf wir uns in den Gremien geeignet haben, spreche ich nur in der Ich-Form."

"Generell finde ich die Vorstellung merkwürdig, dass ein PEN-Präsident für alle Mitglieder sprechen soll, kann oder muss."

"Das ist kein Generationskonflikt. Mir scheint das eher ein Konflikt zwischen einer Gruppe von Leuten, die im PEN eine Mischung aus Honoratiorenhaftigkeit und Vereinsmeierei pflegen, und anderen, die froh sind, dass etwas in Bewegung kommt – und sich jetzt teils zum ersten Mal einmischen."