Mein Homescreen: Sebastian Artymiak.


Sebastian Artymiak, Leiter Public Affairs beim Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber, guckt auch privat viel in die Röhre – wenn nicht auf dem Smart-TV, dann über die Mediatheken auf dem Handy. Selbst beim Segeln kommt der kleine iPhone-Screen zum Einsatz, zum Checken der Wind- und Wetterlage.

Für die berufliche Online-Kommunikation dürfen Twitter, Instagram, Facebook, Xing und LinkedIn nicht fehlen. Musik gibt es über Spotify bzw. zu Hause via SoundTouch in die einzelnen Räume.

Auf der ersten Seite fallen zu den üblichen Apps vier Ordner auf. Neben dem Ordner “Office” gibt es zwei “Public Affairs”-Ordner mit Apps zu aktuellen Infos (Bundestag, Bundesregierung) und zur Online-Kommunikation. So ist via Mailchimp der aktuelle Status der Email-Kampagnen genau einsehbar.

Auch Apps zur grafischen Gestaltung dürfen auf meinem Homescreen nicht fehlen. So mag ich die App Canva, die zu vielen Anlässen grafische Vorlagen bietet. Diese sind einfach anzupassen und dann schnell auf den Online-Plattformen verwendbar. Oder die App Photoshop Mix mit vielen grafischen Effekten, die vor Jahren nur am PC möglich waren. In Snapseed (Android) nutze ich den Fokuseffekt (Miniatureffekt) für Fotos mit wenigen Klicks.

Im Ordner “Videos” finden sich die Apps für VoD/SVoD und für die Videoerstellung. Um die eigenen Videos vom iPhone oder der Drohne zu bearbeiten, kommen iMovie, GoPros Quick oder die DJI-App zum Einsatz. Die gekürzten und gestalteten Videos gehen dann auf den beruflichen oder privaten YouTube-Kanal. Für Dokus und Filme sind nicht nur die Mediatheken von ARD und ZDF, sondern auch Amazon Prime Video (Android) und Netflix zu finden. Wenn das ZDF-Montagskino nicht über den Smart-TV und auch nicht über die App läuft, dann wird eben über ZattooTV geschaut.

Sollte Zeit zum Segeln sein, kommt neben WetterOnline auch der Windfinder (Android) zum Einsatz. Allerdings in Ergänzung mit dem Berliner Wetterbericht für Wassersportler der FU-Berlin. Hier will ich es also genau wissen.

Zuletzt zeigte Carl-Christian Berge, Geschäftsführer der Agentur Battery, seinen Homescreen. Alle bisher erschienenen Beiträge finden Sie unter turi2.de/mein-homescreen.