RTL will Bloggerinnen reich machen.

Blogwalk 400 mit Michael HeiseBesser bloggen bei Bertelsmann: Europas größtes Medienhaus entdeckt mit einem guten Jahrzehnt Verspätung das Webphänomen Blogs und startet am heutigen Montag bei seiner Kölner TV-Tochter RTL und in Anbindung an dessen Sender Vox das Gemeinschaftsblog blogwalk.de. Dort sollen 30 Modebloggerinnen Texte, Fotos, Videos und Engagement einbringen und gemeinsam Klicks, Aufmerksamkeit, Werbeerlöse und Umsatzbeteiligungen generieren. Die Software Styla des Berliner Startups Amazine soll aus einer Vielzahl von Blogs ein optisch ansprechendes Online-Magazin mit voller E-Commerce-Integration machen. RTL/Vox wollen das Sammelblog “massiv” im TV und digital bewerben und von IP Deutschland vermarkten lassen. Vor allem mit einer “tiefen und organischen Shopping-Integration” will Michael Heise, Innovationschef von RTL interactive, Kohle machen. Er verspricht “innovatives Magazin-Layout über alle Endgeräte hinweg”. Die Grenze zwischen “Bloggerwelt” und “klassischen Magazinen” will Heise einreißen. Wenn’s klappt, könnten wohl weitere Sammelblogs mit Gütersloh-Gen folgen – warum nicht Reise-, Küchen- und Erziehungs-Magazine auf Blogger-Basis mit Anbindung und PR-Feuer der Hamburger Bertelsmann-Dependance Gruner + Jahr? Der Medienriese hätte womöglich neue Erlöse, die Blogger die Hoffnung auf ein besseres Einkommen.
turi2.de (Interview mit Heise), blogwalk.de (im Lauf des Tages), styla.com