Anzeige: Praktikum oder Studentinnen-Job gesucht? Hier bist du richtig!


Der Weg in die Medien- und Kommunikationsbranche sollte nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen, finden wir bei turi2. Du studierst und willst gleichzeitig deine Karriere vorantreiben? Wir suchen Studierende und Jungjournalistinnen* für Praktika (3-6 Monate) und Werkstudentinnen-Jobs (m/w/d). Wir bieten ein extrem nettes Team, ortsunabhängige Arbeit und faire Bezahlung (1.500 Euro/Monat) – im Zukunftsfeld Community-Journalismus bei einem erfolgreichen Arbeitgeber.

Die Details:

Das solltest du mitbringen:
– du bist Studentin, idealerweise in einem Studiengang in der Kommunikationsbranche (Journalismus, PR, Marketing)
– du hast ein gutes Sprachgefühl und eine große Portion Ehrgeiz
– du interessierst dich für das, was die Kommunikationswelt im innersten Zusammenhält (Journalismus, Medienunternehmen, Marketing, Werbung, PR, Social Media)
– das Internet ist für dich kein Neuland, sondern Lebensraum
– du bewegst dich sicher und souverän in sozialen Medien
– idealerweise fühlst du dich am Mikro und vor der Kamera wohl
– du liebst es, Neues auszuprobieren und dazuzulernen
– du bist bereit, News-Schichten auch am Wochenende und am Abend zu übernehmen

Das bieten wir dir:
– Karriere im Community-Journalismus, der die Bühne für die Kommunikationsbranche baut
– spannende Arbeit in einem extrem netten und innovationsfreudigen Team
– die Chance, zu lernen und Zukunft zu gestalten in den Mediengattungen Print, Digital, Podcast und Video
– eine Zukunft in der Community der wichtigsten Meinungsmacherinnen in Deutschland
– die Möglichkeit, erste Schritte im Management eines Medienunternehmen zu gehen
– flexible Anstellung als Praktikantin oder Werkstudentin (ab 3 Monate bis komplett studienbegleitend)
– ortunabhängiges Arbeiten (Online-Zusammenarbeit/Home-Office)
– faire Bezahlung (1.500 Euro/Monat)

Fühlst du dich angesprochen? Dann bewirb dich bei uns und melde dich bei unserem Gründer – gern auch formlos und spontan!
peter.turi@turi2.de

*Männer und alle anderen Geschlechter sind mitgemeint – turi2 nutz das generische Femininum.