turi2 am Abend: ProQuote, Correctiv, Julian Reichelt.


ProQuote: Frauenmachtanteil in Leitmedien steigt minimal auf 39,5 %.
Boulevard-Boost: Der Macht­anteil von Frauen in deutschen Leit­medien steigt im Halb­jahres­vergleich minimal um 0,2 % auf 39,5 %, sagt die Zählung von ProQuote Medien. Das größte Plus kann die “Bild” vorweisen, die unter Chefre­dakteurin Marion Horn um mehr als fünf Prozentpunkte auf 36,9 % zulegt. Unverändert auf Platz 1 und 2 liegen die “taz” mit einem Frauen­macht­anteil von 65,1 % und die “Süddeutsche Zeitung” mit 44,8 %. Der “Spiegel” schließt mit 44,3 % fast auf und verdrängt den um 2,1 Prozentpunkte sinkenden “stern” von Rang 3, der noch 42,1 % vorweist. Das Magazin liegt nun gleichauf mit der “Zeit”. Schluss­licht bleibt die “FAZ” mit unverän­derten 23,9 % Frauen­macht­anteil. Vor ihr liegen die “Welt mit 26,4 % und der “Focus” mit 30 %. Dem Schluss­trio wirft ProQuote-Vorständin Edith Heitkämper vor, sie hätten offenbar “keine Ambitionen, mehr Frauen in Verant­wortung zu nehmen”.
pro-quote.de

Anzeige
Hier kombinierst du richtig!
Die Kombi-Anzeige ist die meistgebuchte Werbeform bei turi2. Sie kombiniert 300 Zeichen Text plus Links mit einer 600×400 Pixel großen Grafik. Auch Video- und Audio-Integration ist möglich, so wird die Kombi- zur Multimedia-Anzeige.
Alle Fakten kurz & knapp: die turi2-Mediafacts als PDF.


– NEWS –

Correctiv Ausrufezeichen ohne Schriftzug-150Bestätigt: Das Land­gericht Hamburg weist einen Antrag auf einst­weilige Verfü­gung des Unter­nehmers Klaus Nordmann gegen Correctiv zurück. Nordmann hatte an den Rechts­extremisten Gernot Mörig gespendet, habe diese Spende aber nicht in Zusammen­hang mit dem Potsdamer Geheim­treffen sehen wollen. Correctiv hatte Nordmann vor Veröffent­lichung der Recherche zu dem Treffen konfron­tiert und dessen Antworten laut Gericht “zutreffend wieder­gegeben”.
correctiv.org, turi2.de (Background)


Verhallt: Das Unter­nehmen Rome Media um Julian Reichelt verliert auch die Berufung gegen die trans Frau Janka Kluge. Auf Pleiteticker.de und bei “Achtung Reichelt” war die Journalistin als “Mann” bezeichnet worden. Das OLG Frankfurt sieht darin einen schweren Eingriff in Kluges Persön­lichkeits­rechte.
queer.de, turi2.de (Background)


Neue Morgenmänner: Das “ZDF-Morgen­magazin” stellt Philip Wortmann als neuen Mode­rator der Früh­schiene von 5.30 bis 7.00 Uhr vor. Seinen ersten Auftritt hat der 29-Jährige am kommenden Montag. Zudem stößt Theo Koll, 65, als Politik-Experte zum Team. Der frühere Leiter des ZDF-Haupt­stadt­studios soll “an einzel­nen Sende­tagen das poli­tische Geschehen einordnen”.
presseportal.de


Bock auf Beratung: Ex-Edelman-CEO Ernst Primosch und Rüdiger O. Assion, u.a. Ex-Kommuni­kationschef der Deutschen Börse, gründen mit fünf Partnern die Beratung BOC Consult. Dabei sind Ex-FDP-Minister Philipp Rösler, Ex-Brainloop-CEO Ulf Gartzke, Invest­ment­banker Jan Schoch, Ex-Opel-Betriebs­ratschef Klaus Franz und Journa­list Michael Krons.
pr-journal.de


Forsthaus Funkenau: Bei Funke Digital wird Maximilian Forster Head of Business Development. Dort soll er sich u.a. um strategische Partner­schaften und neue Geschäfts­modelle kümmern. Forster arbeitet seit einem Jahr als Business Venture Architect bei Funke One. Er berichtet nun an die Geschäfts­führung von Funke Digital.
funkemedien.de


Design-Tuning: Die Publicis-Tochter Meta Design gewinnt den mehr­stufigen Pitch um die Aktuali­sierung des Corporate Designs des ADAC. Das aktu­elle Design stammt aus dem Jahr 2018. Meta Design hat zuletzt 2017 für den Auto­lobby-Verein gearbeitet, der sich vom neuen Design u.a. “mehr Flexi­bilität” wünscht.
horizont.net


KuNZZt: Die “NZZ” verkündet die Über­nahme des Kunst­sammler-Netzwerks Independent Collectors. Der schon Ende 2023 getä­tigte Deal soll dem neuen “themen­spezifi­schen Ökosystem” NZZ Kunst zugute kommen. Das Medien­haus will sein Kunst­angebot “schritt­weise” ausbauen.
unternehmen.nzz.ch


Open Ermittlung: Die US-Börsenaufsicht SEC ermittelt gegen das KI-Startup OpenAI, berichtet das “Wall Street Journal”. Es geht um den Verdacht, das Unternehmen hätte beim kurz­zeitigen Rauswurf von CEO Sam Altman Investoren in die Irre geführt.
handelsblatt.com (€), wsj.com (€)


News-Ticker: +++ Verhand­lungen zwischen der Deutschen Bahn und der GDL sind gescheitert. sueddeutsche.de +++ Maria Schiewald führt Marketing der Stellantis-Marke DS Automobiles. media.stellantis.com +++ Stefan Gagel wird Pressesprecher der Baur Gruppe. pr-journal.de +++ Kultfilm “Die Nackte Kanone” bekommt Remake mit Liam Neeson. spiegel.de


– COMMUNITY –


Mein Podcast-Tipp: Liane Siebenhaar über “On Purpose”.
Hörsinn: Liane Siebenhaar, Partnerin und Sprecherin der Geschäfts­­führung bei Scholz & Friends, hört gerne On Purpose von Jay Shetty. In dem englisch­sprachigen Podcast erzählen u.a. Promis wie Michelle Obama oder Arnold Schwarzenegger von ihren persönlichen Heraus­forderungen. “Dabei erzählen sie ganz transparent, was sie anders gemacht hätten und was die Vor- und Nachteile ihrer Erfahrungen sind.” Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
weiterlesen auf turi2.de, turi2.de (weitere Podcast-Tipps)

Meistgeklickter Link heute Morgen war der Leitfaden von Bitkom, der zentrale rechtliche Fragen zum Gebrauch von generativer KI in Unternehmen erklärt.
bitkom.org (Leitfaden als PDF, 62 Seiten)


Hör-Tipp: Im Hörspiel-Krimi “24-7” will die fiktive Medien­mogulin Hannah Rohde auf einer exklusiven Party ihre Nach­folge bekannt­geben – und wird dabei Opfer eines Mord­anschlags. Ihr Sohn Benjamin streamt die Feier und seine Gespräche live und heimlich mit seiner Audio-App “Scoop”. Investigativ-Journalistin Rike nimmt sich des Falls an und streamt ihre Recherche ebenfalls live.
ardaudiothek.de (Teil 1, 56-Min-Audio), ardaudiothek.de (Teil 2, 53-Min-Audio) via sueddeutsche.de (€)


– BASTA –

Rasch reduziert: Talk­show-Legende Oprah Winfrey verlässt den Aufsichts­rat des Diät­konzerns Weight Watchers und verkauft alle ihre Anteile. Zwar soll sie dem Unter­nehmen “beratend zur Seite stehen”, trotzdem verliert die Aktie nach der Ankündigung pfundige 20 % an Wert. So schnell können nur Wert­papiere an Gewicht verlieren.
manager-magazin.de

Redaktion: Tim Gieselmann und Björn Czieslik

Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Kontakt zur Redaktion: post@turi2.de. Mehr Infos unter turi2.de/faq. Infos zur Werbeschaltung.

Diesen Newsletter online lesenältere turi2-Newsletter online lesen