turi2 am Abend: Spiegel, Gruner + Jahr, Sky.

Kuratiert von Andreas Grieß, editiert von Dirk Stascheit.


Neues “Spiegel”-Beiboot “Lesezeichen” hält beliebte Texte länger am Kiosk.
Zur Zweitverwertung gebookmarked: Der Spiegel-Verlag probiert sich ab 25. Februar 2020 an einem neuen Magazin namens “Lesezeichen”. Es soll zweimal jährlich “die besten Lesestücke” aus den Publikationen des Verlags bündeln. Die 148 Seiten in 50.000 Auflage kosten 9,90 Euro. Über die Texte entscheiden Redaktion und Leser gemeinsam.
weiterlesen auf turi2.de


Gruner + Jahr: Verlagssprecher Frank Thomsen erklärt die Umsatz-Strategie.
Kleiner, aber gesünder: Gruner + Jahr will den Umsatzrückgang im 1. Halbjahr 2019 nicht als Schwäche verstanden wissen, wie von turi2 zuletzt interpretiert. Zwar verliert das Verlagsdickschiff aus Hamburg seit Jahren Umsatz und kann zum jüngsten Umsatzrekord der Mutter Bertelsmann nur ein Minus beitragen, den Kerngeschäften gehe es aber gut, sagt Verlagssprecher Frank Thomsen.
weiterlesen auf turi2.de

Anzeige

Jetzt neu: SPIEGEL 36/2019: Sind wir noch zu retten?
Lesen Sie außerdem:
Ferdinand Piëch: Ein ganz persönlicher Nachruf auf eine Autolegende.
Mordvorwurf: Wollten drei Schüler ihren Lehrer töten?
Thomas Gottschalk: »Ich habe eine Zeit gelebt, die rum ist«.
Lesen Sie den neuen SPIEGEL hier online, spiegel.de/plus

– NEWS –

Sky Deutschland: Wachstumschef (“Chief Commercial Officer”) Marcello Maggioni geht mit nicht genanntem Ziel, seine Stelle soll nachbesetzt werden. Maggioni kam 2016 von Vodafone zu Sky, wo er bereits zwischen 2008 und 2014 tätig war.
horizont.net, turi2.de (Background)


Constantin Film verpflichtet Rüdiger Böss als Produzenten für Kino- und TV-Produktionen. Zudem wird er Co-Geschäftsführer bei der Tochterfirma Constantin Pictures. Böss war bis Ende 2018 Chef-Programmeinkäufer bei ProSiebenSat.1.
presseprtal.de, turi2.de (Background)


Telekom schaltet ihre Zero-Rating-Optionen der Marke StreamOn ab September für ihre Kunden EU-weit frei. Damit leistet der Anbieter einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster Folge. Die Funktion ist im Ausland durch eine Fair-Use-Regelung begrenzt.
chip.de, turi2.de (Background)


E-Scooter: Der italienische Marktführer Helbiz plant eine Expansion nach Deutschland, schreibt der “Spiegel”. Zunächst wolle Helbiz in München starten, Berlin und Frankfurt sollen folgen. Derzeit sind die fünf Anbieter Lime, Voi, Circ, Tier und Bird in Deutschland aktiv.
“Spiegel” 36/2019, S. 55 (Paid)


Lidl baut auf den Verkaufserfolg seiner fleischlosen Burgerpatties auf und weitet die Eigenmarke “Next Level” aus. Künftig verkauft der Discounter u.a. fleischloses Hack. Fertige Burger kommen als Aktionsware in die Regale.
wuv.de


China verlängert die Akkreditierung des “Wall Street Journal”-Journalisten Chun Han Wong nicht. Der Reporter aus Singapur hatte über Glücksspiel- und Finanzgeschäfte eines Cousins von Staatschef Xi Jinping berichtet.
washingtonpost.com


– Tweet des Tages –

Twitter-Vogel NewsletterEine ganz tolle deutsche Eigenart: sich über die Nichtnutzung von Technik gesellschaftlich profilieren zu können. Werd ich mich nie dran gewöhnen. 🙄
Leander Wattig, twitter.com

Meistgeklickter Link heute Morgen war Jan Böhmermanns überraschende und in ihrer Ernsthaftigkeit leicht unklare Kandidatur für den SPD-Parteivorsitz.
spiegel.de

“Wenn ich Mathehausaufgaben abschreibe, habe ich kein bisschen Mathematik betrieben. Genauso hat man kein bisschen Journalismus betrieben, wenn man eine dpa-Meldung kopiert.”

YouTuber Rezo fordert in einen Essay für den “Spiegel” von der Presse u.a., aufrichtiger mit eigenen Fehlern umzugehen – sonst leide “die Wahrheitsfindung in unserer Demokratie”.
“Spiegel” 36/2019, S. 114, turi2.de (Background)


“Nur mal als Idee: Wer 10.000 Follower hat, kriegt einen Tag. Wer 100.000 Follower hat, kriegt es eine Woche.”

Der neue Intendant Kai Gniffke will jungen Talenten Produktionskapazität zur Verfügung stellen – und u.a. damit den SWR zum “Motor der Digitalisierung und Innovation in der ARD” machen.
horizont.net


– BACKGROUND –

ARD und ZDF sollten mehr Ostdeutsche in verantwortliche Positionen bringen, sagt Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer im Gespräch mit Robin Alexander im Steingart-Podcast. Kretschmer kritisiert zudem das “Spiegel”-Cover über Ostdeutsche – es adressiere klar nur westdeutsche Leser und spalte.
gaborsteingart.com (30-Min-Audio)


Digital-Detox ist Sinnbild eines reaktionären Weltbildes, schreibt Jürgen Geuter. Es helfe nicht, Probleme, die es bereits zuvor gab, auf das Digitale zu schieben. Geuter glaubt nicht, dass das Warten in einer Supermarktschlange einem Chat mit einer Freundin überlegen sei.
sueddeutsche.de


E-Sports: Schleswig-Holstein hat entgegen der Pläne der schwarz-grün-gelben Regierung noch keine Maßnahme im E-Sport bezuschusst, schreibt der “Spiegel”. Für das geplante Landeszentrum sei zudem noch keine Immobilie gefunden worden.
“Spiegel” 36/2019, S. 22 (Paid)


Klick-Tipp: Der WDR veröffentlicht das Interviewprojekt “Kindheit im Krieg”, in dem Zeitzeugen, insbesondere des 2. Weltkriegs, in etwa 30-minütigen Videos über ihre Erlebnisse berichten. Die Plattform ist so konzipiert, dass sie auch im Schulunterricht zum Einsatz kommen kann.
kindheitimkrieg.wdr.de, presseportal.de


– Bild des Tages –

Frühe Wahlparty-Deko: “Polizeiabsperrung” steht dick auf einem Absperrband an einem Gitter vor dem Sächsischen Landtag. Auf dem Platz vor dem Gebäude sind bereits Fahrzeuge des ZDF geparkt. Am Sonntag wählen Sachsen und Brandenburg einen neuen Landtag. (Foto: Robert Michael / dpa / Picture Alliance)

Anzeige

TV-Tipp von TV Spielfilm: Michael Kessler hat endlich seine erste Samstagabendshow – am Freitagabend! Dabei kommt er ohne Showtreppe und Studio aus, sondern streift durch Berlin und trifft Promis wie Howard Carpendale.
“Showtime, Herr Kessler!”, RBB, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

– BASTA –

Regal, wohin du gehst: P7S1-Tochter Starwatch macht den Zeitschriftenhandel zum Plattenladen und veröffentlicht das neue Album von Hansi Hinterseer als Magazin mit beigelegter CD. Text, Bild und Ton sind so an vielen Orten verfügbar – in anderen Ländern gibt es dafür das Internet.
clap-club.de


Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.