turi2 am Abend: Filmförderung, BDZV, Qantara.


Gemeinsamer Appell an die Bundesregierung: Branchenverbände fordern #FilmReformJETZT.
Und Action: Zwölf Branchen­verbände, darunter die AG Dok, die Schau­spiel­gewerk­schaft BFFS und der Bundes­verband Regie, fordern in einem gemeinsamen Appell die Umsetzung der von Claudia Roth im Februar 2023 erstmals angekündigten Reform der Filmför­derung. Nur so könne Deutschland “in der sich rasant entwickelnden Welt audiovisueller Inhalte eine aktive Rolle spielen”. Die deutsche Produktions- und Kinowirt­schaft brauche “schnell Klarheit und Planungssicherheit”. Unter anderem gelte es, “bestehende Förderlücken der Kinos zu schließen” und Tarif­standards anzuerkennen. Zudem müsse die Filmförderreform “die gesamte Kino­film­wirtschaft in den Blick nehmen”.
weiterlesen auf turi2.de, produzentenallianz.de, produzentenallianz.de (Appell als PDF), dwdl.de, turi2.de (Background)

Anzeige

prreport.de

– NEWS –

bildlogoTeurer Exit: Mit dem Rückzug der “Bild”-Gruppe Ende 2024 aus dem BDZV wird der Verband rund 500.000 Euro an Beitragseinnahmen verlieren, meldet Gregory Lipinski bei “Meedia”. Springer hatte den Ausstieg mit den “hohen Kosten, die aufgrund der großen ‘Bild’-Auflage entstehen”, begründet. Neu eintreten soll “Politico”, “Welt” und “Business Insider” bleiben wie gehabt an Bord.
meedia.de, turi2.de (Background)


Neustart: Das deutsch-arabische Angebot Qantara.de bekommt mit “taz”-Redakteur Jannis Hagmann einen neuen Chef­redakteur, hört der “KNA Medien­dienst”. Hagmann war bei der Tageszeitung zuletzt für Nahost & Nordafrika zuständig. Wie angedacht, wird Qantara.de dem Institut für Auslands­bezieh­ungen ange­gliedert. Wegen der Trennung von der DW hatte die Redaktion den Rück­tritt ange­kündigt.
turi2.de, turi2.de (Background)


Fortsetzung folgt nicht: Der Burda-Verlag hat “TV Spielfilm Streaming” eingestellt. Die letzte Ausgabe ist bereits vor einer Woche erschienen, meldet “Clap”. Der Ableger der Programm­zeit­schrift war im Mai 2022 gestartet und zweiwöch­entlich erschienen.
clap-club.de


Gerettet: Das in finanzielle Not geratene Grimme-Institut kann dieses Jahr doch seinen undotierten Online-Award ver­geben – ab Montag können Vorschläge über die Website einge­reicht werden, meldet “epd Medien”. Von einer “gemeinsamen Kraftan­strengung” spricht Interims-Chef Peter Wenzel.
medien.epd.de (€)


Konzern-Familie: Die dpa holt Caren Siebold als Chief Product Officer von der dpa IT. Sie hatte die Konzern-Tochter mit Norbert Schmidt-Banasch geleitet, der nun die alleinige Führung übernimmt. Auf dem neu geschaffenen Posten kümmert sie sich u.a. um interne Prozesse zwischen Vertrieb, IT und Produkt­management.
kress.de, presseportal.de


Nordischer Aufstieg: Der NDR befördert Carola Conze zur Vize-Programm­bereichs­leiterin Gesellschaft. Die Hauptab­teilung leitet seit Dezember 2022 Juliane von Schwerin. Conze war bisher Abteilungsleiterin “Talk und journali­stische Unterhaltung” und folgt auf Sabine Doppler, die seit Juni Chefredakteurin beim NDR in Kiel ist.
ndr.de


Lebende Legende: Kultmoderator Carlo von Tiedemann, 80, geht nach fünf Monaten krank­heits­bedingter Pause wieder bei NDR Schlager auf Sendung. Seine Show Carlo kennt sie alle läuft samstags zwischen 10 und 12 Uhr. Er habe “eine nicht zu beschreibende Lust auf Radio”.
presseportal.de


Prost: Bier-Marke Warsteiner vergibt ihren Kreativetat an DDB Germany – ohne vorherigen Pitch, erfährt “Horizont”. DDB habe eine “konkrete Aufgaben­stellung” bekommen und im Anschluss eigene, offenbar überzeugende, Ideen vorgelegt. Die Agentur löst Freunde des Hauses ab.
horizont.net (€)



“Sat.1 Frühstücksfernsehen”-Moderatorin Kira Schlender geht nach fünf Jahren. t-online.de

Schleswig-Holstein stellt bis 2031 schrittweise von UKW auf den Digitalradio-Standard DAB+ um. radioszene.de

“Bild” hat Streaming-App für die Datenbrille Apple Vision Pro entwickelt. axelspringer.com

Neue Berliner Redaktionsgesellschaft beliefert “Magdeburger Volksstimme” und “Mitteldeutsche Zeitung” mit Politik- und Wirtschafts-Inhalten.
per Mail

Eberhofer-Krimi: Autorin Rita Falk und Constantin Film einigen sich nach Streit auf Fortsetzung. bild.de (€), turi2.de (Background)

Kommunikationsagentur Schoesslers bringt kostenloses Fan-Logo zur Fußball-EM heraus. schoesslers.com

– COMMUNITY –


Latino-Kultur aus dem Obstgarten: Der älteste spanischsprachige US-Radiosender im Wahlkampf.
Auf Sendung: Seit über vier Jahrzehnten sendet Radio Bilingüe aus dem Herzen Kaliforniens für die spanischsprachige Gemeinschaft der USA. Peter Widlok besucht für epd Medien Gründer Hugo Morales, der den Sender zusammen mit einer Gruppe von Aktivisten zu einem unverzichtbaren Sprachrohr für die Latinos entwickelt hat. Im Fokus stehen dabei nicht nur Nachrichten und Kultur, sondern auch die politischen Herausforderungen, denen sich viele seiner Hörerinnen und Hörer gegenübersehen. In einer Zeit, in der die US-amerikanische Politik polarisiert und die Existenz von Migranten bedroht, setzt Radio Bilingüe auf Engagement und Bildung, um die Gemeinschaft zu stärken und zu unterstützen. turi2 veröffentlicht die Reportage in der Reihe Das Beste von epd Medien bei turi2.
weiterlesen auf turi2.de

Wir graturilieren den Geburts­tags­­kindern des Wochenendes: Am Samstag feiert “Madame”-Verlegerin Petra Winter ihren 49. Geburtstag. Alexander Kratzer, Digital-Geschäfts­führer bei der Rheinischen Post Medien­gruppe, wird 51. Am Sonntag macht der ehemalige Vize-Chef­­redakteur und Redaktions­­leiter der “Gala”, Hans-Peter Junker, die 60 voll. Wort & Bild-Chef Andreas Arntzen wird 57. Und Johann Oberauer, Chef und Gründer des Medienfachverlags Oberauer, zu dem auch turi2 gehört, wird 65.


Meistgeklickter Link heute Morgen war die Anzeige des Konsumgüter-Konzerns Procter & Gamble für Marken wie Ariel und Always mit Leichtathletin Malaika Mihambo.
pg.com


Hör-Tipp: Bei der Konzipierung der Bauer-Blätter hat Chefreda­kteurin Sabine Ingwersen zunächst auf eine “Getränke-Strategie” gesetzt, erzählt sie im Podcast “We Like Mags”. “Bella” sei als Magazin “in Richtung Wellness” bildlich der Smoothie gewesen, “Alles für die Frau” im günstigen Segment der Mezzo Mix. Unterm Strich gehe es um den Lebensstil der Ziel­gruppen.
open.spotify.com (33-Min-Audio)


– BASTA –

Feucht­fröhliche Fragen: In ihrem Kneipen-Talk stellt Ina Müller Markus Söder eigenwillige Fragen. Unter anderem will sie von ihm wissen, ob er ein guter Lover sei und ob er ein Anker-Tattoo am Sack habe: “Ich habe noch niemals jemanden einen Minister­präsidenten fragen hören, ob er einen Anker am Sack hat”, antwortet er. Stimmt: So einen schlüpfrigen Schlagab­tausch gibt es nicht mal mit seinem Buddy Markus Lanz.
ardmediathek.de (59-Min-Video) via n-tv.de

Redaktion: Daniel Sallhoff und Markus Trantow

Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 17 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Kontakt zur Redaktion: post@turi2.de. Mehr Infos unter turi2.de/faq. Infos zur Werbeschaltung.