turi2 am Abend: Nachrichten-Konsum, Amir Kassaei, Jan Hofer.


Studie: Newskonsumenten wünschen sich verschiedene Perspektiven, Internet überholt TV als Hauptnachrichtenquelle.
Internet kills the TV news: Das Internet überholt in Deutschland erstmals das lineare Fernsehen als wichtigste Nachrichten­quelle, sagt der “Reuters Institute Digital News Report 2024”. In der deutschen Teilstudie des Leibniz-Instituts für Medien­forschung nennen 42 % der Befragten ab 18 Jahren das Internet als ihre Haupt­nachrichten­quelle, dicht gefolgt vom linearen TV mit 41 %. 15 % erhalten Nachrichten haupt­sächlich über soziale Medien, bei den 18- bis 24-Jährigen sind es 35 %. Für 16 % der jungen Menschen seien soziale Medien ihre einzige Nachrichten­quelle. Zwei Drittel der befragten Internet­nutzer erwarten von Nachrichten­medien verschiedene Perspektiven zu aktuellen Themen, doch nur 43 % sehen diese Aufgabe gut erfüllt.
weiterlesen auf turi2.de, medienpolitik.net, hans-bredow-institut.de, reutersinstitute.politics.ox.ac.uk (Detail-Ergebnisse für Deutschland)

Anzeige

Am 25.+26. Juni finden die LOKALRUNDFUNKTAGE 2024 in Nürnberg statt! Erlebt eine hochkarätige Konferenz mit internationalen Speakern, die Verleihung der BLM-Preise, die Präsentation der Funkanalyse Bayern und netzwerkt auf dem Medienfest mit anschließender Party!
Sichert Euch jetzt euer Ticket!

– NEWS –

Comeback: Der frühere Starwerber Amir Kassaei meldet sich zurück und agiert bei der US-Werbe­holding Omnicom künftig als “Global Chief Brand Officer” für Volkswagen, berichtet “Horizont”. Seine Rückkehr gehe auf einen ausdrücklichen Wunsch von VW-Marketing­chefin Susanne Franz zurück, die schon früher mit Kassaei zusammen­gearbeitet hat. 2020 hatte er sich eigentlich aus der Werbebranche zurückgezogen. Seine Rückkehr inszeniert Kassaei nun mit der schlichten Mitteilung “I’m back”.
horizont.net (€)


Neustart mit 74: Der frühere “Tagesschau”-Chef­sprecher Jan Hofer gibt Ende August die Moderation von “RTL Direkt” ab. Ab September beginne für ihn “ein neuer Karriere-Abschnitt”, schreibt er bei Instagram. Er werde “weiterhin Teil der RTL-Sender-Familie bleiben”, freue sich aber auch, künftig “ein bisschen mehr Freizeit zu genießen”. Alleinige Haupt­moderatorin von “RTL Direkt” wird Pinar Atalay.
media.rtl.com, instagram.com, t-online.de


Gehen ran: ProSiebenSat.1 befördert Alexander Wölffing zum Leiter der “ran”-TV-Redaktion. Er war bisher CvD für Motor­sport und Eis­hockey, künftig verantwortet er alle Sport-Sendungen. Neu an Bord ist auch Michael Winnebeck als Leiter der “ran”-Digital­redaktion. Er kommt von Sky.
dwdl.de


Was zuvor geschah: Die Ufa produziert für Prime Video ein Prequel zum Silvester-Klassiker “Dinner for One”. Die Mini-Serie “Dinner for Five” erzählt die Geschichten der Gäste – und warum sie nicht am Tisch sitzen. Zu sehen sind u.a. Alicia von Rittberg als Miss Sophie und Kostja Ullmann als Butler James (Foto).
spiegel.de, ufa.de


TV-Werbung im Fernseher 150Beflügelt: Der deutsche Werbemarkt liegt in den ersten fünf Monaten 2024 laut Nielsen mit 13,61 Mrd Euro 10,4 % über den Brutto-Umsätzen 2023. Wachstums­treiber ist TV-Werbung mit einem Anstieg um 12,3 % auf 6,5 Mrd Euro. Out-of-Home legt um 24 % auf knapp 1,2 Mrd Euro zu. Publikumszeitschriften verlieren 6,3 %.
meedia.de, dwdl.de


Fährt davon: Der dpa-Wirtschafts­chef Jörg Fiene wechselt im Laufe des Jahres in die Kommunikation von Volkswagen. Er soll dort für die Positionierung von CEO Oliver Blume arbeiten. Die Leitung der dpa-Wirtschafts­redaktion über­nimmt Nachrichten­chef Martin Romanzcyk, bis eine Nachfolge gefunden ist.
turi2.de, turi2.de (Background)


Fußball-Bahnsinn: Die Deutsche Bahn begleitet die Fußball-EM mit der Kampagne “Ein Team. Fürs Klima”. Teil der Aktion war ein Flashmob mit 500 als Fußball-Fans verkleideten Bahn-Beschäftigten am Münchner Haupt­bahnhof. Ein gebrandeter Fan-ICE fährt durchs Land, das Personal darf “lustige Durch­sagen im Fußball­jargon” machen.
wuv.de (€), youtube.com (2-Min-Video Flashmob)


Zwölfter Mann: YouTuber Marvin Wildhage hat sich beim EM-Eröffnungs­spiel aufs Spielfeld geschummelt – verkleidet als EM-Maskottchen “Albärt”. Er konnte sogar bei der Eröffnungs­feier mittanzen. Später wurde er enttarnt und in der Gefangenen­sammel­stelle der Arena fest­gehalten – jetzt hat er Stadion­verbot.
youtube.com (19-Min-Video) via spiegel.de, turi2.de (Background)


Anzeige

prreport.de/touren


Alexander von Fabris wird Geschäftsführer Digital der Mediengruppe Oberfranken. meedia.de

Sport1 sendet zur Kieler Woche tägliches Segelsport-Magazin. sport1-medien.de

DJV fordert von ARD-Intendanten mehr Verhandlungsbereitschaft im Tarifkonflikt. djv.de

Bettina Wassener wird Pressechefin bei Merck. prreport.de

Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller, VDIK, macht Stefan Meyer zum Leiter Politik und Kommunikation. kom.de

Fachmagazin “MaschinenMarkt Österreich” soll enger an deutschen Muttertitel rücken. vogel.de

– COMMUNITY –

“Ich bin – wie andere, die über Vereine jenseits der oberen Ränge der Bundesliga berichten – extrem abhängig von Auf- oder Abstiegen ‘meines’ Vereins. Verliert der FC Kaisers­lautern an Bedeutung, verliert auch mein Wissen, mein Netzwerk und damit meine Arbeit an Attraktivität.”

Florian Reis, Freier Sport­journalist in Kaisers­lautern, schreibt in seinem Text im Rahmen der Themenwoche Sport über die Höhen und Tiefen und Risiken im Leben eines Sport­reporters in der Provinz.
turi2.de


Meistgeklickter Link heute Morgen war das Antritts-Interview von ProSiebenSat.1-COO Markus Breitenecker bei turi2.tv.
turi2.de


Video-Tipp: Journalist Mats Schönauer rekonstruiert den Medienhype um Eisbär-Baby “Knut”, der 2007 u.a. durch eine Falsch­nachricht von “Bild” befeuert wurde. Tier­rechtler Frank Albrecht hatte Anzeige gegen die Hand­aufzucht gestellt. “Bild” machte daraus später, Albrecht fordere, “Knut” zu töten.
youtube.com (15-Min-Video) via bildblog.de


– BASTA –

Intelligenz-Burger: Der Fastfood-Riese McDonald’s will nach einem Test­lauf in den USA für Bestellungen am Drive-in-Schalter künftig KI einsetzen. Dadurch erhöht sich die Chance, dass in der Tüte tatsächlich das drin ist, was die Kunden haben wollten – und nicht das, was das McDonald’s-Personal durch die knarzende Gegen­sprech­anlage verstanden hat.
tagesschau.de

Redaktion: Björn Czieslik und Markus Trantow

Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 17 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Kontakt zur Redaktion: post@turi2.de. Mehr Infos unter turi2.de/faq. Infos zur Werbeschaltung.

Diesen Newsletter online lesenältere turi2-Newsletter online lesen