turi2 am Morgen: Friedens-Appell, Georg Kofler, RTL.


Intellektuelle fordern einen Verhandlungs-Frieden im Ukraine-Krieg.
An den Verhandlungstisch: Mehr als 20 Intellektuelle fordern den Westen in einem Appell in der “Zeit” dazu auf, “alles daranzusetzen”, dass die Ukraine und Russland zu einer “zeitnahen Verhandlungslösung kommen”. Nur eine “diplomatische Großoffensive” könne aus der jetzigen Sackgasse herausführen, heißt es in dem Text, der mit Waffenstillstand jetzt! überschrieben ist. Zu den Unterzeichnenden gehören u.a. die Philosophen Richard David Precht (Foto) und Svenja Flaßpöhler, Publizist Jakob Augstein, Filmemacher Alexander Kluge, TV-Moderator Ranga Yogeshwar und Wissenschaftler Wolfgang Merkel. Einen vollständigen Sieg der Ukraine halten die Intellektuellen für unwahrscheinlich, einen Diktat-Frieden durch Putin dürfe es auch nicht geben.
weiterlesen auf turi2.de, zeit.de


turi2 edition #18: Georg Kofler über Neid und Nullnummern.
Löwenanteil: Georg Kofler ist seinen Weg vom armen Bergbub zum Börsen-Millionär und TV-Star gegangen. Er bezeichnet sich als bekennenden Kapitalisten und produktiven Millionär – der aber meistens aus dem Bauch heraus investiert. Im großen Interview in der turi2 edition #18 spricht er mit Heike Turi über seine Kindheit, Fehlinvestitionen und darüber, ob Geld den Charakter verdirbt.
weiterlesen auf turi2.de, issuu.com (direkt im kostenlosen E-Paper lesen), turi2.de/bestellen (E-Paper abonnieren)

Zahl des Tages: Um durch­schnittlich 7,6 % teurer als vor einem Jahr sind Waren und Dienst­leistungen im Juni. Damit sinkt die Inflation in Deutschland überraschend. Im Mai betrug die Rate noch 7,9 %. Energie und Nahrungs­mittel sind teurer geworden, das 9-Euro-Ticket und der Tankrabatt haben die Preise gedrückt.
handelsblatt.com


Anzeige

MVFP Distribution Summit (31.08. & 01.09.)
Gute Nachrichten für alle Schnellentschlossenen:
Sichern Sie sich nur noch heute den Early-Bird-Rabatt und sparen Sie 200 Euro bei Ihrer Anmeldung zu unserem Summit in Hamburg vor Ort. Weitere Informationen & zur Anmeldung

– NEWS –

Schlangen-Spezial: RTL sendet am Donnerstag um 20.15 Uhr ein viertelstündiges “RTL Aktuell Spezial” mit dem Titel “Reise-Chaos – Stress statt Urlaub”. Darin beschäftigt sich Moderatorin Pinar Atalay mit der schwierigen Personal-Lage an deutschen Flughäfen. Zu Wort kommen sollen u.a. Verantwortliche aus der Reisebranche und betroffene Familien.
dwdl.de


arte logo_150Arte baut sein Partner­netzwerk aus und schließt Assoziierungs­verträge mit den öffentlich-rechtlichen Sendern RTVE und LRT aus Spanien und Litauen. Beide Partner beteiligen sich künftig an Koproduktionen von Arte. Zudem sollen sie beratend in der Mitglieder­versammlung, der Programm­konferenz und im Programm­beirat vertreten sein.
presseportal.de


Auserzählt: Die Deutsche Telekom zieht sich aus der Serien­produktion zurück, sagt TV-Chef Arnim Butzen im DWDL-Interview. Butzen begründet den Schritt mit einem Überangebot an Serien und dem harten Wettbewerb. Die erst im März gestartete Dramedy Oh Hell soll dennoch eine zweite Staffel bekommen.
dwdl.de


Martin Bangemann, 87, ist tot. Der ehemalige FDP-Chef ist ein “leidenschaftlicher Liberaler” und “großer Europäer” gewesen, twittert FDP-Chef Christian Lindner. Bangemann stand von 1985 bis 1988 an der Spitze der Partei, von 1984 bis 1988 war er Bundes­wirtschafts­minister, bis 1999 EU-Kommissar.
t-online.de


Geschichts-Insta: Immerhin 23 % der 14- bis 19-Jährigen haben das Instagram-Projekt Ich bin Sophie Scholl von SWR und BR wahrgenommen, sagt eine Studie der RWTH Aachen. 145 von 1.250 Befragten haben den Kanal tatsächlich angeklickt – die meisten wohl nur einmalig.
spiegel.de


Hinter Gittern: US-Musiker R. Kelly muss für 30 Jahre ins Gefängnis, urteilt ein Gericht in New York. Eine Jury hatte ihn schon im September 2021 schuldig gesprochen – auf der Liste stehen u.a. Menschenhandel, sexuelle Ausbeutung Minderjähriger, Kidnapping und Bestechung.
spiegel.de, hollywoodreporter.com, turi2.de (Background)


Anzeige

Newsletter-Offensive bei FOCUS: FOCUS-Chefredakteur Robert Schneider kommentiert u.a. die Top-Themen der Woche und Kult-Koch Ottolenghi teilt seine einzigartigen Rezepte. Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten aus den Bereichen Wissen, Kultur, Gesundheit und Technologie mehr verpassen!
www.focus-magazin.de

– COMMUNITY –

Meistgeklickter Link gestern Abend: WDR-Journalistin Franziska Wülle wird Pressesprecherin der Fußball-Nationalmannschaft.
sportbuzzer.de

Meistgeklickter Kopf aus der Politik gestern war Ex-Kanzlerin Angela Merkel. Voraussichtlich im Herbst übernimmt sie den Vorsitz der Jury des portugiesischen Gulbenkian-Preises für Menschlichkeit. Ihr Amtsnachfolger Olaf Scholz liegt nur auf Platz vier.
turi2.de/koepfe (meistgeklickte Politik-Köpfe am 29.6.2022)



Wir graturilieren: Michael Manske, Chef der CEO-Kommunikation bei Volkswagen, feiert seinen 32. Geburtstag mit einem “Gin Tonic und einem guten Stück Fleisch mit Freunden und Familie”. Mit Blick auf das vergangene Jahr freut er sich über die “strategische Nutzung von Reddit, TikTok und Twitter und die Implementierung einer Newsroom-Struktur”. Zu den kniffligsten Problemen, die er gelöst hat, gehört der “Aufbau einer zeitgemäßen Digital-Kommunikation”. Genervt haben ihn die zahlreichen Leaks zu VW: “Die schmerzen sehr und helfen am Ende niemandem.” Privates Highlight wird im Sommer seine Elternzeit: sieben Wochen verbringt Manske mit Frau und Kind auf Mallorca. Gratulationen kommen über Twitter, Linked-in und E-Mail an.
weiterlesen auf turi2.de

Top-Job: Ingenium-Konsult sucht im Auftrag nach einem Head of Content (m/w/d) für ein Medienhaus mit Fokus auf Nachhaltigkeit, Bio und gesunder Ernährung. Die Chefredaktionsstelle beinhaltet u.a. die fachliche und disziplinarische Leitung eines 20-köpfigen Teams in Nordbayern. +++ Alle Top-Jobs unter turi2.de/jobs/index. Trag deine offene Stelle kostenlos unter turi2.de/join ein.


– DEBATTE –

“Über die Bundesregierung werden Sie von mir keine kritischen Worte hören.”

Bosch-Chef Stefan Hartung sagt im “FAZ”-Interview, er sei positiv davon überrascht, wie “schnell und konsequent” die Regierung die Frage der Energiesicherheit angegangen ist – “ohne ideologische Schranken”.
zeitung.faz.net (Paid), turi2.de (Background: großes Interview mit turi2)


Anzeige

Weihnachten kommt immer so plötzlich? Profitiere von der steigenden Konsumfreude – mit Unterstützung von turi2. Buche schon im Juni und Juli mit Sonderkonditionen deine Online-Anzeigen für das entscheidende zweite Werbehalbjahr 2022. ZB. 2 buchen + 1 gratis = 3 Maxi-Anzeigen für 3.000 Euro buchen, 1.500 Euro sparen. Mehr Info beim Weihnachtsteam von turi2 unter turi2.de/digital.

Wertlose Währung: “Wir sollten aufhören, Fan-Zahlen wichtig zu nehmen”, schreibt Social-Media-Experte Dirk von Gehlen. Generell sage die Follower-Zahl wenig über die Reichweite eines Accounts. Entscheidend seien “gut laufende Inhalte”, die von Plattformen priorisiert werden.
dirkvongehlen.de


Schwierige Weltrettung: “Wir sind nicht mehr diskursfähig, seit das Internet uns dabei geholfen hat, ineinander Feinde zu sehen”, sagt Autorin Sybille Berg im Podcast “Der 8. Tag”. Deswegen sei es sehr schwierig zu sagen, “jetzt ziehen wir alle an einem Strang und retten die Welt”.
thepioneer.de (36-Min-Audio, Paid)


– INSPIRATION –

Video-Tipp: “13 Fragen” vom ZDF diskutiert darüber, ob Social Media die Demokratie zerstört. c’t-Redakteur Hartmut Gieselmann kritisiert die Macht der Tech-Konzerne und fordert deren Zerschlagung. “Dass jeder jetzt ein Sprachrohr hat”, findet der YouTuber Rick dagegen eher positiv.
youtube.com (43-Min-Video)


Lese-Tipp: Warum suchen Menschen in Maschinen eine Seele? Dieser Frage geht “Süddeutsche”-Autor Philipp Bovermann nach. Anlass ist der Fall eines Google-Ingenieurs, der glaubt, die Google-KI Lamda habe ein Bewusstsein entwickelt.
sueddeutsche.de (Paid)


Termine: Beim Horizont-Kongress trifft sich heute und morgen die Kommunikations­branche in Frankfurt am Main. Wer nicht vor Ort ist, kann Diskussions­runden und Keynotes gegen Bezahlung im Livestream verfolgen. | Die kostenlose Web-Konferenz Digital Bash befasst sich ab 9.30 Uhr mit Marketing-Automation. | Die Akademie für neuen Journalismus diskutiert ab 12 Uhr in Berlin und via Livestream beim Lunchtalk über Innovationen im Journalismus. | Die “Zeit” lädt ab 17 Uhr zur Online-Diskussion über Female Leadership in Digitalisierung und Technik, die Teilnahme ist kostenlos.
Die wichtigsten Termine der Branche – bequem sortierbar nach deinen Interessen: turi2.de/termine


– BASTA –

Dit is Berlin: Trotz des 9-Euro-Tickets verkauft die BVG weiter fleißig reguläre Monatskarten für rund 100 Euro mehr. Grund dafür sind geschäftstüchtige Ticketautomaten, die Kunden nicht vor dem schlechten Deal warnen. Eigentlich erwartbar in einer Stadt, von der sich sogar Luft in Dosen verkaufen lässt.
t-online.de

Redaktion: Daniel Sallhoff und Markus Trantow

Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 9 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zu Live-Events unter turi2.de/clubraum. Infos zur Werbeschaltung.

Diesen Newsletter online lesenältere turi2-Newsletter online lesen