turi2 edition #13: Sandra Fründt über Heimat.


Vergangenheit und Zukunft: Sandra Fründt, Marketingchefin bei Google Deutschland, hat im Pandemie-Jahr zu ihren Wurzeln in Ostdeutschland zurückgefunden. In ihrem Gastbeitrag für die turi2 edition #13 freut sie sich über produktives Arbeiten in den eigenen vier Wänden. Sie können das Buch hier als kostenloses E-Paper lesen oder gedruckt bestellen.

Für mich ist 2020 das Jahr, in dem ich gelernt habe, bewusst über meine ostdeutsche Herkunft zu sprechen. Die Zeit während des Lockdowns habe ich genutzt, optimistische Erzählungen über die “alte Heimat“ zu lesen. Empfehlen kann ich WirSindDerOsten.de. Hier finden sich Erfahrungsberichte von Menschen, die gegangen, geblieben oder zurückgekommen sind – authentisch, vielseitig und jenseits von Stereotypen.

Lesen Sie alle Geschichten der turi2 edition #13 – direkt hier im Browser als E-Paper oder bestellen Sie das Buch.

Beruflich freue ich mich, dass einige der Programme, die ich verantworte, in diesen Zeiten eine wirkliche Hilfe sind. Mit der Google Zukunftswerkstatt vermitteln wir seit einigen Jahren digitale Kompetenzen. 2020 haben wir das Angebot um Lockdown-spezifische Inhalte erweitert, z.B. für produktives Arbeiten im Home Office. Mit dem Handelsverband Deutschland haben wir die Initiative ZukunftHandel gestartet, über die wir kleine Händler bei der Digitalisierung unterstützen. Stolz machen mich unsere zahlreichen Aktivitäten rund um Women Empowerment, wie Female Founders. Das darf 2021 gerne so bleiben.

Alle Geschichten der turi2 edition #13 lesen: turi2.de/edition13