turi2 am Morgen: Jan Böhmermann, Birgit Nössing, Radio Arabica.

Kuratiert von Benjamin Horbelt, editiert von Björn Czieslik.


Jan Böhmermann durchleuchtet die NS-Vergangenheit der Hohenzollern.
Geschichtsbewältigung Royale: Jan Böhmermann nimmt sich in seinem “Neo Magazin Royale” die Entschädigungsforderungen der Hohenzollern vor – fast 30 Minuten lang. Der Moderator veröffentlicht auf der Seite hohenzollern.lol bisher geheim gehaltene Gutachten, die nahelegen, dass die Adelsfamilie dem Nazi-Regime Vorschub geleistet hat und ihr damit keine Entschädigung zustehe.
weiterlesen auf turi2.de


turi2 edition #9: Sport-Moderatorin Birgit Nössing im Porträt.
Von der Ski-Piste ins Rampenlicht: Fast wäre Birgit Nössing Profi-Skifahrerin geworden. Das hilft ihr als Moderatorin bei Eurosport: Sie ist gut darin, Sportler zum Reden zu bringen – wenn die von einer Niederlage frustriert sind, oder vor Glück keine Worte finden. Mit Anne-Nikolin Hagemann spricht sie in der turi2 edition #9 über Gänsehautmomente im TV, Live-Sport und Sportlerinnen in der Unterzahl. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt über Birgit Nössing kostenlos hier als Online-Text oder im neuen, komfortablen E-Paper der “turi2 edition #9”.

Anzeige

WirtschaftsWoche 48/2019: Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:
Achtung, Erbschleicher! Wie falsche Freunde und gierige Pfleger die Alten ausnehmen – wenn diese nicht richtig vorsorgen.
Außerdem:
• Weicher Euro: Wie die Maastricht-Kriterien zur Währungsunion durchlöchert wurden.
• Ängstliches Revier: Die Kollateralschäden des Niedergangs von Thyssenkrupp.
• Sauberes Gold: Schweizer Goldraffinerien suchen ein Geschäftsmodell ohne Blutspur.
WirtschaftsWoche testen unter: wiwo.de/testen

– NEWS –

MABB vergibt erstmals eine Sendelizenz an ein arabischsprachiges Radioprogramm. Radio Arabica bekommt in Berlin einen Sendeplatz im Digitalradio DAB+ und plant ein Programm über das Leben in Berlin mit Kultur, Nachrichten, Comedy und Sport. Dazu spielt der Sender eine Mischung aus arabischer Volksmusik und Pop.
mabb.de, dw.com


Digital-Politik: Wirtschafts- und Netzpolitiker der Grünen fordern eine “europäische Digitalaufsicht”, zitiert das “Handelsblatt” aus einem Antrag für den Bundesparteitag. Der “aus den Fugen geratenen Monopolmarktmacht” der großen Tech-Konzerne müsse effektiver begegnet werden.
handelsblatt.com


Sports Illustrated erscheint ab 2020 nur noch monatlich, meldet Yahoo. Bis 2015 erschien die US-Sport-Zeitschrift wöchentlich, seit 2018 nur noch alle zwei Wochen. Der Copy-Preis für Sports Illustrated werde womöglich steigen, schreibt Yahoo.
finance.yahoo.com, turi2.de (Background)


Anzeige
Advertisement

Meistgeklickter Link gestern Abend: Die Bundesregierung plant Subventionen für Zeitungszusteller offenbar schon für 2020, berichtet “Zapp”.
ndr.de

“Es ist doch ein Irrglaube von uns, die wir in den Städten leben, zu glauben, dass die Welt überall so ticken würde wie in Hamburg, Köln, Berlin und München.”

Schauspieler Henning Baum sagt im RND-Interview, Metropolen hätten die Deutungshoheit, weil dort die Medien angesiedelt sind.
rnd.de


– BACKGROUND –

Bauern gegen Journalisten: Landwirte gehen immer aggressiver gegen Journalisten vor, schreibt die “taz”. In Niedersachsen sollen Bauern einen Zeitungsreporter und eine Kommunal­politikerin mit Protesten vor deren Privathäusern bedrängt haben. In einer Petition fordern andere, eine landwirtschaftskritische BR-Journalistin abzusetzen.
taz.de


Türkei: Die Autorin Asli Erdogan macht “schlechten Journalismus” mitverantwortlich für eine Hasskampagne gegen sie in der Türkei. In einem “FAZ”-Interview sagt die Schriftstellerin, dass ein Interview mit der italienischen “La Repubblica” in der Übersetzung der belgischen “Le Soir” stark verfälscht wurde.
“FAS”, S. 13 (Paid)


– BASTA –

Gestochen scharf: Schlagerstar Florian Silbereisen sticht am 2. Weihnachtstag erstmals mit dem ZDF-“Traumschiff” in See. Erste Bilder zeigen ihn seemannsgerecht mit sichtbaren Tattoos am Arm. Die eintätowierte Landkarte wird ihm auf den Weltmeeren jedoch kaum helfen – sie zeigt den Ammersee-Anrainer Bayern.
welt.de


Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.